Mittwoch, 25. April 2018
WW-Kranzberg
Unfall-Notruf
112
(Festnetz und Mobiltelefon)
in ganz Bayern rund um die Uhr
besucht uns auf facebook
Der Kranzberger See
Der Kranzberger See ist durch die Kiesentnahme für den Autobahnbau München-Nürnberg in den Jahren 1936 bis 1938 entstanden. Der Baggersee liegt im Landschaftsschutzgebiet Amperauen.

Seit 1967 wurde er allmählich in eine Badeoase verwandelt Die Wasserfläche wurde vergrößert und die Uferbereiche abgeflacht. Der durchschnittlich nur 2 m tiefe See erwärmt sich schnell und hält über die gesamte Sommerperiode angenehme Badetemperaturen. Das garantiert vor allem Familien einen vergnüglichen Badeausflug. Für Kinder gibt es zwei Spielplätze mit Klettergeräten und Rutschen. Auf den 6 ha Liegewiese rund um den See findet jeder einen Platz zum Sonnenbaden und für Spiel und Sport. Eine Gaststätte mit Biergarten befindet sich am See.

Um den See führt ein Rundwanderweg. Im Nord/ Nordwestlichen Teil des See liegt ein Biotopbereich.
Wasservögel am See

Zum Öffnen des Albums auf das Bild klicken
 
unser See im Februar
unser See im April
unser See im Juni
unser See im August
unser See im Dezember
Wir machen Dienst
Sommer: Samstag 13:00 - 18:00
(Badebetrieb) Sonn- und Feiertage 10:00 - 18:00
Winter: Samstag 13:00 - 17:00
(Eisrettung) Sonn- und Feiertage 13:00 - 17:00