Freitag, 23. Februar 2018
Article Details
Die Sommersaison ist zu Ende

Langsam wird es ruhig am See. Die Blätter an den Bäumen färben sich in den schönsten Farben

 und fallen auf den Boden. Ein paar unerschrockene Stammgäste schwimmen noch ihre Runden. Angler versuchen im Wasser stehend ihr Glück und Spaziergänger sind leise ratschend auf dem Uferweg unterwegs. Alles stellt sich auf den Winter ein. Die Wasserwacht hat die Station geputzt, sie für den Winterdienst hergerichtet und Saison abschließend die Seebegehung gemacht. Diese wird mindestens zweimal jährlich durchgeführt um Müll im und am See aufzusammeln. Ein paar Säcke kamen dabei wieder zusammen.



Wie allerdings die Zementsteine in den See gekommen sind, bleibt wahrscheinlich ein Rätsel.

Vielen herzlichen Dank an alle unsere Mitglieder, die uns unterstützt haben, indem sie Wachdienste gemacht haben und Einsätze mitgefahren sind. Ihr wart super!!

   Hervorragend ist auch unser neues Einsatzfahrzeug Jahrelang hat die alte und die neue Vorstandschaft dafür gekämpft. Jetzt endlich ist es da!

Dieses Wasserrettungsfahrzeug (für unsere Schnelleinsatzgruppe) erleichtert uns die Arbeit ganz enorm. Mit Allrandantrieb kommen wir nun auch dahin wo wir vorher passen mussten. Regale und Gestelle im Fahrzeug sorgen dafür, dass wir unsere Ausrüstung ordentlich und sicher verwahren können.  Es ist auch noch genügend Platz um sich in seinen Neoprenanzug zu zwängen. Leider muss das Wasserrettungsfahrzeug zurzeit noch bei der Feuerwehr stehen, da unsere Garage zu kurz ist und wir uns den geplanten Neubau bis jetzt nicht leisten können.

Deshalb suchen wird dringend Spender und Förderer, die uns für den geplanten Neubau unterstützen!

Da wir eine gemeinnützige Organisation sind, können Spenden als Sonderausgabenabzug im Rahmen der Einkommensteuererklärung nach §10b EStG oder als Betriebsausgabe berücksichtigt werden.

Unsere Kontonummer ist:

Wasserwacht OG-Kranzberg   IBAN  DE29 7005 1003 0000 0754 81 

Sparkasse Freising

Verwendungszweck:  Garagenneubau WW Kranzberg

Bei allen neuen und bereits aktiven Förderern bedanken wir uns schon vorab recht herzlich!

Ein herzliches Dankeschön geht in diesem Zusammenhang an die freiwillige Feuerwehr Kranzberg, die uns momentan einen Garagenplatz zur Verfügung stellt!


Author: host
Veröffentlichungsdatum: 18.10.2017
Anzahl gelesen: 194

zurück